Hollmarksweg 2
25917 Enge-Sande

Telefon 04662 / 961
Telefax 04662 / 70818

Datenschutz
Impressum

Kelly Scheibenegge

Helfende Hand

Die wichtigste Maßnahme gegen Fusarien in Mais und Folgekulturen ist die Zerkleinerung der Stoppeln. Hierdurch wird die Rotte der Ernterückstände nach dem Einmischen in den Boden gefördert. Dabei ist es wichtig, dass die Mikroorganismen eine möglichst große Angriffsfläche haben. Auch bieten der Maisstoppelsturz und die Zerstörung der Stoppeln wirksamen Schutz vor dem Maiszünsler, da den Larven die Überlebensgrundlage genommen wird.

Mit unserer Kellyegge erreichen Sie bei einer hohen Flächenleistung eine wirksame Bearbeitung und Einmischung der Maisstoppeln in den Boden.
Weitere Informationen und Reservierungen in der Geschäftsstelle: 04662 - 961

Zurück

Aktuelles

Güllewagen mit Schleppschuh

NEU, der Güllewagen mit Schleppschuh

18m³ Fass mit 12m Schleppschuh-Gestänge steht zur Vermietung bereit. Nach einer ausführlichen Einweisung kann es dann losgehen.

Bei Interesse bitte im Büro melden: 04662 - 961

 

Weiterlesen …

Miststreuer

Es stehen wegen der großen Nachfrage inzwischen 5 Miststreuer der Firma Tebbe mit 2-Teller-Breitstreuwerk (Streubreite gleichmäßig auf mind. 18m) zur Verfügung.

Standorte: Soholm und Treia
Weitere Informationen und Reservierungen in der Geschäftsstelle: 04662 - 961

Weiterlesen …